Haben Sie Fragen?
+49 441 57029980

Azubine Tonie Oelrichs stellt sich vor

Azubi Tonie

Mein Name ist Tonie Oelrichs, ich bin 21 Jahre alt und mache seit dem 01.08.2018 meine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bei Air-Log.

Warum dieser Ausbildungsberuf?

Die Ausbildungsinhalte sind breit gefächert, daher lerne ich viele verschiedene kaufmännische Tätigkeiten kennen. Ich kann mich dann entscheiden, welche Abteilung mich genauer interessiert und darauf anschließend spezialisieren.

Warum hast du dir die Ausbildung bei Air-Log ausgesucht?

Die meisten Menschen die von mir hören, ich arbeite in einem Unternehmen, das Rohrpostanlagen herstellt, werden hellhörig und ich bekomme oft Fragen gestellt. So ging es mir selbst auch, als ich auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz war und auf Air-Log gestoßen bin. Meine Neugier war geweckt. Nach kurzer Recherche über das Thema Rohrpost ist mir klar gewesen, dass es vielseitig und interessant ist. Interessante Themen machen mir den Alltag angenehmer und dann fällt es mir leichter, etwas zu lernen. Außerdem fand ich es gut, in einem international agierenden Unternehmen zu arbeiten.

Wie gefällt dir die Ausbildung bisher?

Ich bin super froh meine Ausbildung hier angefangen zu haben. Ich wurde von Anfang an ins Team integriert und die Sympathie passte sofort. Die Arbeit ist sehr abwechslungsreich, jeder Tag steckt voller Überraschungen und neuer Erfahrungen. Bei Fragen und Problemen kann ich mich jederzeit an jemanden wenden. Ich werde hier professionell ausgebildet und komme morgens gerne zur Arbeit.

Wie sieht dein typischer Arbeitstag aus?

Einen typischen Arbeitstag gibt es kaum, jeder Tag ist sehr unterschiedlich. Je nachdem, was die Kunden heute wünschen, nehme ich Telefonate an, kümmere mich z.B. um die Auftragsabwicklung oder Zollangelegenheiten. Ich schreibe Geschäftsbriefe, erstelle Kalkulationen oder zeichne auch mal Anlagenschemata. Standardaufgaben wie die Ablage oder den Posteingang zu bearbeiten begleiten auch mich natürlich täglich.

Wie lange dauert die Ausbildung zur Kauffrau im Büromanagement?

Die Ausbildung dauert 3 Jahre, Verkürzung auf 2,5 Jahre bei guten Noten und guter Leistung ist möglich.

Welche Aufgaben hast du bereits kennengelernt, welche Aufgaben sind besonders interessant?

Da wir alle eng miteinander zusammenarbeiten konnte ich bisher in jedes Tätigkeitsfeld mal reinschauen. Eine Aufgabe allein ist es nicht, die ich als besonders betiteln würde, es sind mehr die ganzen Abläufe. Die Themen langsam miteinander verbinden zu können und die Zusammenhänge mehr zu verstehen, dieser Prozess macht es interessant. Allerdings ist es immer wieder spannend, Anrufe aus einem der 40 Länder, in die wir exportieren, zu erhalten und dann mit einem völlig fremden Menschen aus einer anderen Kultur in anderer Sprache über Geschäftliches zu sprechen.

Was erhoffst du dir in den nächsten 2 Jahren?

Wenn es so weiter geht wie bisher bin ich mir sicher eine erfolgreiche Ausbildung zu absolvieren und einen guten Abschluss zu erhalten. Das strebe ich an und hoffe, ich werde weiterhin so gut unterstützt wie bisher.

Wie geht es nach der Ausbildung weiter? Besteht die Möglichkeit übernommen zu werden?

Die Auftragslage sieht momentan gut aus, daher kann ich mir gut vorstellen, dass nach meinem Abschluss eine zusätzliche Arbeitskraft benötigt wird. Dazu würde ich auch auf keinen Fall nein sagen!

 

Zurück

Copyright 2020 Air-Log International - Rohrpostanlagen
Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK